Bausparvertrag.net - Bausparkassen und Baufinanzierungen im Vergleich

 

Empfehlung Bausparen

Alte Leipziger Bauspar

Alte Leipziger BausparDie Wurzeln der Alte Leipziger Bauspar gehen bis ins Jahr 1928 zurück, in dem die Vorläuferin, die Deutschen Bau-Gemeinschaft, in Leipzig gegründet wurde. Nach der Verlegung aus der Sowjetischen Besatzungszone in den Westen befand sich der Hauptsitz auf Zeit in Darmstadt. Inzwischen hat die erfolgreiche Unternehmensgruppe ihren Hauptsitz in Oberursel i.T.

Auf dem Spezialgebiet der Baufinanzierung ist die Alte Leipziger Bauspar nun schon seit über 75 Jahren ein qualifizierter Partner in jeder Hinsicht. Ob Sie sich für eine Finanzierung oder Modernisierung des Eigenheims entscheiden oder aber Ihr Erspartes für eine gute Rendite anlegen möchten, die Alte Leipziger Bauspar bietet Ihnen immer das passende Produkt: Der Tarif „easy plus“ ist für Sparer ausgerichtet.

AL-Baufinanz
Rendite-Sparer
Haus, Vermögensaufbau, Wohnungseigentum
0,75 % p.a. auf Ihr Guthaben
1,50 % p.a.
Dieser wird erst nach einer Sparzeit von 7 Jahren und Darlehensverzicht bei keinen Vertragsänderungen gewährt.
Bis zu 2,25 % p.a. auf Ihr Guthaben, keine Vertragsänderungen, keine Vor- und Zwischenfinanzierungen bzw. keine Abtretung oder Verpfändung
Sehr hoch. Sie erhalten mit dem Vertrag eine Zinsgarantie.
Die Alte Leipziger Bauspar ist im Bausparkassen-Einlagensicherungsfonds e.V. Sicherungsumfang pro Kunde: 100% bis zu Einlagen von 250.000,- €.
Zum Vergleichsangebot
3,50 % p.a. gebundener Sollzins, 3,68 bis 3,86 % effektiver Jahreszins
30 % der Bausparsumme
Bausparsumme minus Sparguthaben einschließlich Zinsen, bei Mehrzuteilung bis zu 90 % garantierter Darlehensanspruch
Bis zu 75 % der BSS
1.-Arbeitnehmer-Sparzulage
2.-Wohnungsbauprämie
Keine
zwischen 1,00 und 1,60 % der Bausparsumme
Unverbindlich
Keine
Zum Vergleichsangebot
Klicken Sie auf Unabhängig Vergleichsangebot gratis anfordern >>
Füllen Sie das Anfrageformular aus.
Zum Versenden klicken Sie auf "Jetzt absenden"
Sie erhalten ein individuelles Angebot und Beratung durch unseren Experten.
Sie entscheiden sich Zuhause in Ruhe.
Lassen Sie sich zwei bis drei unverbindliche Angebote unterbreiten.
Vergleichen Sie diese in Ruhe.
Entscheiden Sie sich für IHR Angebot Zuhause!
Zum Vergleichsangebot
*Laut der neuen EU-Verbraucherkreditrichtlinie (EU-VKR) zeigen wir Ihnen die Mindestangaben und repräsentative Beispiele, sofern diese uns durch die jeweilige Bank zur Verfügung gestellt wurden. Repräsentative Beispiele  müssen nach EU-VKR Konditionen mindestens 2/3 aller Kunden einer jeweiligen Bank erhalten. Der effektive Jahreszins eines individuellen Angebotes kann trotzdem von dem Beispiel abweichen. Er steht in Abhängigkeit zu individuellen Faktoren. „K.A. der  Bank“ = „Keine Angabe seitens der Bank“ und  bedeutet, dass diese Infos uns noch nicht direkt zur Verfügung gestellt wurden. Erhalten wir diese, pflegen wir diese sofort ein. Wir haben alle Informationen nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Sie sind jedoch ohne Gewähr. Stand: 31.07.2014


Beim Produkt „AL-Baufinanz“ der Alten Leipziger Bauspar können Sie die Höhe der Abschlussgebühr frei wählen. Der Unterschied zwischen beiden Abschlussgebühre besteht darin, dass bei der höheren Abschlussgebühr zwei Jahre nach Vertragsabschluss die Ursprungsbausparsumme kostenlos bis auf das Doppelte erhöht werden darf. Einzige Voraussetzung dafür ist lediglich, das zu diesem Zeitpunkt, wenn man die Bausparsumme verdoppeln möchte, das Mindestbausparguthaben erreicht ist.

Auch beim Regelsparbeitrag erhält der Bausparer einen gewissen Spielraum. So können Sie Ihren regelmäßigen Sparbetrag selbst wählen. Selbstverständlich werden Empfehlungen ausgesprochen, an denen Sie sich orientieren können. Einkalkuliert werden sollten mindestens 4,00 Euro je 1.000 Euro Bausparsumme.

Das Produkt ist somit für alle optimal, die auch mit Bausparvertrag flexibel bleiben möchten.